007 Gunbarrel [kurzfilm]


 

Im Geheimdienst Ihrer Majestät unterwegs - und das seit 50 Jahren.

Fast jeder Deutsche kennt den britischen Geheimagenten.

 

Sprüche wie "Bond, James Bond" und "geschüttelt, nicht gerührt" sind seit Jahren ebenso Kult wie die berühmte Titelmelodie. Auch deshalb drehte FILM² [filmhochzwei] 007 GunBarrel.

 

Bereits 2009 wurde dieser actiongeladene Kurzfilm als Hommage an einen großartigen Agenten produziert.

 

Nun wurde er Aufgrund des 50. Jubiläums nochmals überarbeitet und erstrahlt nach einer Effekt- und Musiküberarbeitung in neuem Glanz.

 

Knapp 5 Minuten kann man James Bond – alias Christian Kern – dabei verfolgen, wie er, in gekonnter Bond-Manier, einen Handlanger seines neuen Gegners, gespielt von Dominic Gößwein, kräftig in die Mangel nimmt, um ihm einen gestohlenen Mikro-Chip mit sensible Daten abzunehmen.